head
chinz

News

JIN SHIN JYUTSU ,
auch unter `Stömen` bekannt, ist eine einfache und wirkungsvolle, jahrtausendalte asiatische `Heilkunst` zur Ausbalancierung der Energie, die durch das Berühren und Halten bestimmter Körperpunkte, der so genannten „Energieschlösser“ Blockaden lösen kann.
Das Wissen um die Heilkraft der Hände ist in vielen Kulturen zu Hause. Viele Methoden sind in Vergessenheit geraten, so wie die Grundlagen des Jin Shin Jyutsu, bis sie von Jiro Murai Anfang des 20.Jahrhunderts wiederentdeckt und weiterentwickelt wurden.

MYOFASZIAL TAPING

Das Myofaszial Taping ist eine einzigartige, innovative und höchst erfolgreiche Therapiemethode und basiert auf der Wiederherstellung und Verbesserung der Myofaszialen Balance durch Myofasziale Release- und Myofasziale Aktivierungstechniken und der daraus erfolgenden Verbesserung der Muskelfunktion sowie Verbesserung, Erweiterung und Erleichterung der Bewegung und Bewegungssteuerung und vor allem der Schmerzlinderung, bzw. Schmerzbeseitigung.
Sofern Dysfunktionen und Schmerzen von faszialem Gewebe wie Muskel, Faszien, Sehnen, Bänder, Kapseln, Periost stammen und gleichzeitig keine extreme Entzündungen oder Vernarbung vorhanden ist bringt eine Tapebehandlung sofortige und beeindruckende Erfolge.

homenewstherapieportraitkontakt